Juweliere ^ Optiker

Kitzingen – am Falterturm – Seit 1927

In vierter Generation

1927

Gründung

Eugen Herbach Senior aus dem Fränkischen Ort Gemünden, eröffnete in der Schrannenstrasse am Säulenmarkt sein erstes Geschäft. Seit 1937 befindet sich der Juwelier & Optiker Herbach in der Falterstrasse am schönen Falterturm!

1945

Der Fackelstab wird weitergereicht

Eugen Herbach Junior stieg in den väterlichen Betrieb ein, um in die Fußstapfen seines Vaters zu treten. Von 1954-1994 stand Herbach Junior an der Spitze des Unternehmens.

1988

Filiale Nr. 2 wird eröffnet

Eugen Herbach Junior, staatlicher Uhrmacher & Optikermeister, eröffnete gegenüber von dem Juweliergeschäft ein eigenes Optikerfachgeschäft.

1994

Die dritte Generation kommt zum Zug

Lothar Herbach (Sohn Eugen Herbach Junior) übernahm beide Geschäfte. Als staatlich geprüfter Optikermeister und Uhrmachergeselle führt er beide Betriebe erfolgreich weiter.

2014

Übernahme Lothar Herbach

Fabian Herbach kommt nach erfolgreicher Uhrmacherprüfung und weiteren Berufsjahren in einem Luxusjuweliergeschäft, aus München zurück. Mit „frischem Wind“ und neuen Ideen im Bereich Trauringe und Luxusuhren führt er heute den Betrieb mit seinem Vater. Seine Leidenschaft zu Luxusuhren und neusten Techniken sowie der Uhrmacherei begleiten Ihn dabei täglich.

Schmuck

Alles von Reparaturen über Modeschmuck bis hin zu Trauringen und Anfertigungen edler Schmuckstücke.

Uhren

Alles von aktuellen Modemarken, bis zu traditionellen klassischen Uhren.

Brillen

Alles von Seehilfen und Seetests bis hin zu modischen Sonnenbrillen.

Telefon

Kitzingen

Am Falterturm